Gästebuch

Einträge: 4 | Besucher: 6326

Kristina Keßler schrieb am 01.05.2018 - 23:22 Uhr
Wir haben uns heute die Klosterruine angeschaut. Das Projekt - Garten der Religionen - finden wir als bekennende Christen - und Begegnungsort der Glaubensrichtungen EINES Gottes spannend. Wir freuen uns darauf, bald wieder hier zu sein - und zu verweilen - und einen Ort zu finden, an dem wir GOTT gegegnen können...
Frank Türke schrieb am 23.07.2014 - 07:32 Uhr
Danke an alle, die am Erhalt dieses Ensembles mitwirken.
Es ist eine Zeitinsel. Die Welt da draußen ist weit entrückt. Für einen Moment findet man hier Asyl auf der Flucht vor dem Alltag, vor der Gegenwart.
Dr.rer.nat. Rudhard Meixner schrieb am 18.03.2013 - 09:11 Uhr
Nach G. Wentz 1933 (Nachdr.1963)gibt es große architektonische Übereinstimmung der Klosterruine von Lindow mit der des 1250 gegründeten Zisterzienser-Nonnenkloster Zehdenick. Er vermutet, dass aus Lindow auch die ersten Nonnen kamen.
Horst Borgmann schrieb am 03.01.2012 - 20:43 Uhr
Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen!
Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat:
der dir alle deine Sünde vergibt und heilet alle deine Gebrechen,
der dein Leben vom Verderben erlöst, der Dich krönet mit Gnade und Barmerzigkeit,
der deinen Mund fröhlich macht und du wieder jung wirst wie ein Adler.

Mit diesen Worten aus dem 103. Psalm heiße ich die Leser des Gästebuches herzlich willkommen. Möge es Gott zum Lobe und dem Leser zum Segen dienen.

Horst Borgmann
Kapitelsvorsitzender
Evangelisches Stift Kloster Lindow
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier